Freitag, 15. Januar, 20:15 Uhr

Wurst | Filmpremiere

Wurst ist ein apokalyptisches Szenario und der erste Film von Ralf Petersen und Cornelius Thomas.

Realisiert wurde er in wenigen Tagen Drehzeit mit befreundeten Darstellenden aus Berlin, Jena, Bremen und Heidelberg unter anderem in den Gelegenheiten.

Zwischen Furcht und Farce bewegt die knallige Kleopatra sich durch eine graue Welt, als die Stadt von einer weißen Riesenwurst geplagt wird, die sich nach Jahrhunderten der Knechtschaft erhebt und Rache an dem Menschen nimmt.

Alle Verrückten kommen aus ihren Löchern gekrochen.

Wo bist du, wenn das Universum zurückschlägt?