Freitag, 23. Oktober, 20 Uhr

 
Quer zum derzeit suppenden Grau zeigen wir am Freitag kontrastreiches Schwarz-Weiß. Auf dem Programm steht eine herrlich komponierte, lakonische Komödie aus nördlicheren Gefilden: Lasst euch vor unseren Ofen locken und entflieht mit uns für anderthalb Stunden ins heutige Kopenhagen, wo sich eine Liebesgeschichte zwischen drei exzentrischen Antihelden und Graffiti, Croissants, Pilzen, Bacardi Breezer, Elefanten, FIFA, Schlafexperimenten, Weltschmerz, Schwangerschaft, Mallorca sowie gemeinnütziger Arbeit und einem Fiat 500 entspinnt.

Filmbeginn 20:30 Uhr.

Das Event auch auf facebook