Samstag, 13. September, 20h

Zusammen näht man weniger allein

nähen

Die Annahme, dass Stricken, Nähen, Häkeln oder Löcher stopfen nur was für ältere Damen sei, scheint wohl schon länger Geschichte. Zum Glück. Ist ja auch Quatsch. Doch was ist mit der Vorstellung, dass Handarbeiten eher in eine abendlich-stimmungsvolle Atmosphäre passen, in warme Räume an kälteren Tagen? Hm. Vielleicht auch von gestern… Aber doch schön!

Na, und wenn wir eh schon dabei sind, die positiven Seiten des sich seinem Ende zuneigenden Sommers auszuloten, lasst uns diese angenehme Vision doch auch gleich voll auskosten! Statt Samstag also frierend im Regen zu stehen, kommt gern zum letzten Termin unserer dreiteiligen Veranstaltungsreihe Zusammen näht man weniger alleine und greift kollektiv zu Nadel und Faden oder schmeißt eure (oder unsere) Nähmaschinen an.