Samstag, 4. März, 20:00 Uhr

„Leon muss sterben“ von Lars Kokemüller // Film

„Leon muss sterben“ ist eine Science Fiction RomCom zwischen Terminator und Vergissmeinnicht.

Inhalt: Mittzwanziger Leon ist tödlich erkrankt und hat eine Maschine entwickelt, mit deren Hilfe er seinen Verstand in einen Computer übertragen will, um so zu überleben. Da seine Technologie die Menschheit ins Verderben stürzen wird, kommt die Freiheitskämpferin Aqua aus der Zukunft zurückgereist, mit dem Auftrag, Leon zu ermorden. Die beiden verlieben sich ineinander und die turbulenten Ereignisse nehmen ihren Lauf.

Q&A mit dem Regisseur im Anschluss

Einlass // 20:00
Filmbeginn // 21:00
Eintritt frei