Über uns

English version below

Seit April 2006 sind die Gelegenheiten in den Räumen einer ehemaligen Fleischerei Neuköllns zuhause. Wir veranstalten Konzerte, Filmreihen, Ausstellungen, Lesungen, Fotoworkshops, Informationsveranstaltungen etc. Bilder unserer Räume findet ihr auf facebook.

Wir sind ein eingetragener Verein und nicht kommerziell organisiert. Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen ist kostenlos.

Informationen für Musiker und andere Künstlerinnen:

Wir freuen uns immer über Anfragen, können aber nur sehr selten kurzfristige Termine zusagen. Gage können wir leider nicht zahlen, sammeln aber im Publikum nach den Veranstaltungen Spenden. Nicht möglich sind bei uns „laute“ Konzerte, darunter fallen bestimmte Instrumente wie z.B. Schlagzeug, Saxophon usw., ähnliches gilt für Gitarrenverstärker. Und ganz wichtig: Alle Konzerte müssen um 22:00 Uhr beendet sein. Wirklich.

Raumvergabe:

Wir vergeben unsere Räume nach höchst subjektivem Ermessen unter bestimmten Umständen auch an externe Gruppen. Die Leihgebühr ist dabei abhängig von unterschiedlichen Faktoren und nicht pauschal.

Grundsätzlich gilt hier: Wir bieten unsere Räume nicht für Parties oder ähnlich laute Veranstaltungen an und alle Anfragen werden erst nach Rücksprache im Plenum verbindlich beantwortet. Das bedeutet, dass bis zu zwei Wochen vergehen können, bevor wir zu- oder absagen.

Für weitere Informationen schreibt uns an oder wendet euch an die Thekenkraft vom Dienst.

About us:

Since April 2006, Gelegenheiten reside in a former butchers shop in Neukölln. We organise concerts, film series, art exhibitions, public readings, photographic workshops and other kinds of cultural/social events. You can find some pictures of our venue on facebook.

We are a registered non-profit organisation and all our events are for free.

Informations for musicians/artists:

We are glad if you are interested in playing/performing at our venue. Unfortunately, we can almost never accept dates on short notice. We can not pay you for your performance; however, we always pass a hat around in the audience after the concert. We are unable to give space to “loud” bands, which also applies to certain instruments (drums, brass instruments, a too loud guitar amplifier …). Very important: The concerts have to be over by 22:00. And we really mean it.